Rückblick auf die Tournee 2013

ROCK MEETS CLASSIC - TOURNEE 2013

FOTOGALERIE

VIDEO

Weltstars präsentieren Rock-Hymnen im symphonischen Breitwand-Sound

Rock meets Classic

u.a. mit Paul Rodgers, Eric Bazilian, Steve Augeri, Chris Thompson & very special guest:Bonnie Tyler

“Rock Meets Classic” wird im Februar/März 2013 mit weltbekannten Rock-Hits und gefühlvoller Klassik erneut für ein unvergessliches Konzerterlebnis der Extraklasse sorgen. Bereits zum sechsten Mal wird eine Auswahl der international besten Rocksänger mit dem Bohemian Symphony Orchestra Prague und der Mat-Sinner Band Europa betouren und legendäre Hymnen im klassischen Gewand erstrahlen lassen.

Das Line Up kann sich dabei mehr als nur sehen lassen: Neben Paul Rodgers (BAD COMPANY/FREE), Eric Bazillian (THE HOOTERS), Steve Augeri (JOURNEY) und Chris Thompson (MANFRED MANN ´S EARTH BAND) wird Bonnie Tyler als Very Special Guest mit von der Partie sein.

2013 soll dabei an den Erfolg der diesjährigen Gastspielreise angeknüpft werden – sie war die bislang mit Abstand erfolgreichste Ausgabe von „Rock Meets Classic“ und lockte alleine in Deutschland über 100.000 Besucher an. „Bislang war in jedem Jahr ein Zuwachs der Besucherzahlen zu verbuchen“, so Veranstalter Manfred Hertlein. „Ein gossartiger Erfolg, der uns zeigt, dass sich Rock Meets Classic als wertige Marke beim Publikum etabliert hat. Die grandisoe Atmosphäre von Rock Meets Classic muss man einfach erlebt haben. Insgesamt gibt es 21 Termine in Europa, davon werden 17 in Deutschland gespielt.

Sänger Paul Rodgers blickt auf eine ebenso erfolgreiche wie turbulente Musikkarriere zurück. Er machte sich nicht etwa mit einer einzigen Band einen großen Namen, sondern gleich mit mehreren. Seine größten Erfolge feierte er  in den legendären Rockgruppen FREE und BAD COMPANY. Insbesondere letztere gilt nicht nur unter Rockfans als eine der renomiertesten Gruppen, wenn es um gefühlvollen Hardrock geht. Hits wie „All right now“ und „Shooting star“ gehören bis heute zu den meistgehörten Rocksongs. FREE und BAD COMAPNY verkauften mehrere Millionen Schallplatten. 2005 trat Paul Rodgers als neue Stimme von QUEEN das Erbe Freddie Mercurys an. Der Erfolg des Projektes war überwältigend – volle drei Jahre tourte „Queen and Paul Rodgers“ rund um die Welt durch ausverkaufte Hallen.

Mit Eric Bazilian befindet sich ein Gründungsmitglied der legendären HOOTERS mit im Ensemble. Als solches zeichnete sich Bazilian von Anfang an für das Songwriting und den charakteristischen Sound der Band verantwortlich. Ihm sind Klassiker wie „All You Zombies“ und „Johnny B.“ zu verdanken. Ihren internationalen Durchbruch erlangten die HOOTERS beim Live Aid Festival 1985 in Philadelphia. Bazilian ist jedoch nicht nur für seine prägende Rolle bei THE HOOTERS bekannt sondern auch als Songwriter und Produzent. Er schrieb unter anderem Songs für die Scorpions, Joan Osbourne und Bon Jovi. 

Der US-Amerikaner Steve Augeri durchstreifte im Verlauf seiner Karriere die namhaften  Band JOURNEY. JOURNEYs legendärer Rockklassiker „Don’t stop believin`“, bekannt auch als Titelsong des mehrfach ausgezeichneten Broadway Musicals „Rock of Ages“ sowie „Faithfully“ und „Who’s crying now“ gehören ebenso zu den Tophits der Rockgeschichte. Bis 2006 war er die Frontstimme der Supergroup und spielte vor mehreren Millionen Zuschauer weltweit.

Mit Chris Thompson komplettiert ein weiterer Brite das Line Up des diesjährigen Rock Meets Classic-Konzertspektakels. Er ist die charismatische Stimme der MANFRED MANN ´S EARTH BAND und damit bis heute in den Radiosendern dieser Welt allgegenwärtig. Riesenhits wie „Mighty Quinn“, „Davy's On The Road Again“ oder „Blinded By The Light“ ist er seit fast drei Jahrzehnten aus kaum einer Playlist mehr wegzudenken.
Er war bereits bei der Konzerttournee „Rock Meets Classic 2012“ mit von der Partie und sorgte dabei für euphorische Publikumsreaktionen. Aufgrund der großen Nachfrage ist er auch in diesem Jahr wieder mit dabei. 

Mit Bonnie Tyler als Special Guest ist im nächsten Jahr wieder eine Frau unter den legendären Stimmen. Die britische Sängerin wurde mit ihrer rauchigen, sehr emotionsgeladenen Power-Stimme und mit Hits wie „Total Eclipse Of The Heart“, „Holding Out For A Hero“ und „It’s A Heartache“ weltberühmt und heimste im Laufe ihrer Karriere eine wahre Vielzahl der wichtigsten Musikpreisen ein, darunter drei Grammys, zwei Echos, zwei American Music Awards, sowie einen BRIT Award. Nach einer Bilderbuchkarriere in den 80ern gelang ihr Anfang der 90er ein großes Comeback. Das entstandene Album „Bitterblue“ erhielt Platinstatus.

Begleitet werden die Ausnahmesänger auch im nächsten Jahr wieder vom musikalischen Leiter des Events - Mat Sinner und seiner Band, und dem 42-köpfigen Orchester.

TERMINE & TICKETS

18.02.13 Berlin - Max-Schmeling-Halle
19.02.13 Rostock - Stadthalle
21.02.13 Kerkrade - Rodahal Kerkrade
22.02.13 Halle/Westfalen - Gerry Weber Stadion
23.02.13 Essen - Grugahalle
25.02.13 Frankfurt am Main - Jahrhunderthalle
26.02.13 Hof - Freiheitshalle Hof
27.02.13 Passau - Dreiländerhalle
02.03.13 Ingolstadt - Saturn Arena
03.03.13 Neu-Ulm - ratiopharm arena
05.03.13 Landshut - Sparkassen Arena
06.03.13 München - Olympiahalle
08.03.13 Mannheim - SAP Arena
09.03.13 Nürnberg - Arena Nürnberger Versich...
10.03.13 Würzburg - s. Oliver Arena
11.03.13 Saarbrücken - Saarlandhalle
13.03.13 Stuttgart - Porsche Arena
15.03.13 Kempten - bigBOX Allgäu
16.03.13 Regensburg - Donau-Arena
17.03.13 Zürich - Hallenstadion

Präsentiert von: